WortMosaik

Zeitschrift für Literatur und Kunst

Unser erstes Mosaik, gedacht, Sie in Worten und Bildern auf eine unvergessliche Reise in die Welt der zeitgenössischen Literatur und Kunst mitzunehmen, ist endlich da…

Das ruhig und konservativ gestaltete Cover mit zugleich unkonventionellen und provokativen Zeichnungen des deutschen Künstlers Andreas Noßmann, von der Presse als „Magier des Zeichenstiftes“ bezeichnet, stellt unser Konzept dar: traditionell und modern, verspielt und ernst, düster und fröhlich, konventionell und unkonventionell, humorvoll und …

In dieser Ausgabe von „WortMosaik“ werden Sie auf Autorinnen und Autoren aus ganz verschiedenen Ländern stoßen, durch sie sei die ganze stilistische und thematische Vielfalt der internationalen Gegenwartsliteratur repräsentiert. Schulter an Schulter mit renommierten Autoren und Autorinnen haben deshalb auch junge Talente ihren Platz in unserem „Mosaik der Wörter“ gefunden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s